Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Sprühregen

Navigation:
Seehofer setzt politische Gespräche in Moskau fort

International Seehofer setzt politische Gespräche in Moskau fort

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) setzt seine politischen Gespräche in der russischen Hauptstadt fort. Zum Abschluss seines Kurzbesuchs will er mit Industrieminister Denis Manturow, Wirtschaftsminister Alexej Uljukajew sowie Moskaus Bürgermeister Sergej Sobjanin zusammenkommen.

Voriger Artikel
Rückschlag für den Frieden: Syrien-Gespräche unterbrochen
Nächster Artikel
Staaten sammeln Geld für Nothilfe in Syrien und der Region

Der russische Präsident Wladimir Putin (M) empfängt in dessen Residenz Nowo-Ogarjewo bei Moskau Bayerns Ministerpräsidenten Horst Seehofer.

Quelle: Sven Hoppe

Moskau. n.

Bereits zum Auftakt seines Moskau-Aufenthalts am Mittwochabend war Seehofer vom russischen Präsidenten Wladimir Putin empfangen worden - dieser Termin war der Anlass seiner Reise. Bereits vor dem Gespräch hatte Seehofer für eine Lockerung der westlichen Sanktionen gegen Russland "in überschaubarer Zeit" geworben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170923-99-170321_large_4_3.jpg
Fotostrecke: US-Sportler kontern Trump-Kritik - LeBron James: "Penner"

Sollte die SPD in der Regierungsverantwortung bleiben?

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr