Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Seehofer überdenkt Vorratsdatenspeicherung

Bundesregierung Seehofer überdenkt Vorratsdatenspeicherung

Als Folge der NSA-Abhöraffäre überdenkt die CSU ihre Position bei der Vorratsdatenspeicherung. "Der Schutz der persönlichen Kommunikationsdaten muss in den Koalitionsgesprächen eine zentrale Rolle spielen", sagte der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer dem Nachrichtenmagazin "Focus".

Voriger Artikel
Linke will Bundestags-Sondersitzung zur Handy-Affäre
Nächster Artikel
Weil hält Steuererhöhungen für unumgänglich

Bei Datenschutzfragen nähert sich Horst Seehofer der FDP an.

Quelle: Uwe Anspach

Berlin.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
ac9b46ea-840f-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Barcelona nach dem Anschlag

Am Tag nach den Anschlägen in Spanien sitzt der Schock tief. 14 Menschen sind getötet worden, mehr als 100 Verletzte werden in Krankenhäusern behandelt. Das Land ist zutiefst getroffen.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr