Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 19 ° Regenschauer

Navigation:
Sicherheitsrat ruft Sondersitzung zu Nordkorea ein

Konflikte Sicherheitsrat ruft Sondersitzung zu Nordkorea ein

Die Weltgemeinschaft droht, doch Nordkorea lässt das kalt. Wieder greift das kleine kommunistische Land zur Drohung mit Raketen.

Voriger Artikel
Rechtspopulist Wilders wegen Aufhetzung vor Gericht
Nächster Artikel
Weichenstellung für Grün-Schwarz in Baden-Württemberg

Nordkoreas Militär hat nach Angaben Südkoreas wieder eine Mittelstreckenrakete abgefeuert.

Quelle: Rodong Sinmun/Archiv

New York. Nach einem erneuten Raketentest Nordkoreas will sich der UN-Sicherheitsrat noch am Freitag erneut mit dem Konflikt befassen. Das Gremium habe für den Nachmittag (Ortszeit) eine Sondersitzung zu dem Thema angesetzt, teilten die Vereinten Nationen mit.

Das Treffen werde hinter verschlossenen Türen stattfinden. Nordkorea hatte zuvor unter Missachtung von UN-Resolutionen und neuer US-Sanktionen erneut eine Mittelstreckenrakete abgefeuert. Ein zweiter Raketentest misslang möglicherweise.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
cfb883a8-8285-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Zum 40. Todestag von Elvis Presley

Elvis Presley ist der King of Rock ’n’ Roll – sein Hüftschwung und Songs wie „Jailhouse Rock“ und „Love Me Tender“ machten den Musiker zur Legende.

Wird in Pritzwalk genug für die Ortsteile getan?

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr