Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Politik "Spiegel": Luftwaffe nur bedingt einsatzbereit
Nachrichten Politik "Spiegel": Luftwaffe nur bedingt einsatzbereit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 24.08.2014
Beladung einer Bundeswehr-TransalL mit Hilfsgütern für den Irak.  Quelle: Axel Heimken
Anzeige
Berlin

Beim Transporthubschrauber CH-53 seien von 67 Maschinen nur 7 voll einsatzfähig.

Das gehe aus einem vertraulichen Bericht an die Spitze des Verteidigungsministerium hervor, schreibt das Nachrichtenmagazin vor dem Hintergrund der geplanten militärischen Unterstützung für die Kurden im Nordirak.

Beim Helikopter-Typ NH90, der auch in Afghanistan verwendet wurde, seien von 33 Maschinen lediglich 5 komplett einsatzfähig. Ähnliches gelte nach "Spiegel"-Informationen auch für die Transall-Maschinen, die für den Transport von Hilfsgütern und Waffen in den Irak vorgesehen sind. Von den 56 Maschinen stünden nur 21 zum Einsatz bereit.

Ein Sprecher der Bundeswehr sagte zu dem Bericht, es handele sich um eine "Momentaufnahme". Den dadurch entstehenden Eindruck könne er nicht bestätigen.

dpa

Nach einer erneuten Gewalteskalation in der Hauptstadt Tripolis wird das Chaos in Libyen immer größer. Milizen des islamistischen Bündnisses Fadschr Libia (Libyens Morgendämmerung) nahmen am Wochenende nach eigenen Angaben den seit Wochen hart umkämpften Flughafen der Stadt ein.

24.08.2014

Britische Geheimdienste haben den Mörder des US-Journalisten James Foley nach Angaben der "Sunday Times" identifiziert. Die Zeitung berief sich in ihrem Bericht auf nicht genannte hohe Regierungsquellen.

24.08.2014

Um die Pflege alter Menschen in Deutschland machen sich immer mehr Pflegekräfte aus anderen EU-Ländern und sogenannten Drittstaaten verdient. Nach einem Bericht der "Welt am Sonntag" stieg die Zahl der EU-Ausländer unter den sozialversicherungspflichtig beschäftigten Altenpflegern im vergangenen Jahr um 19,8 Prozent.

24.08.2014
Anzeige