Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Start des Verdi-Kongresses: Merkel hält Eröffnungsrede

Gewerkschaften Start des Verdi-Kongresses: Merkel hält Eröffnungsrede

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi eröffnet an diesem Sonntag (18 Uhr) in Leipzig ihren Bundeskongress. Zum Auftakt wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu den mehr als 1000 Delegierten sprechen.

Voriger Artikel
Kein Ende der Flüchtlingswanderung: Tausende in Österreich
Nächster Artikel
Syrien-Gespräche: Steinmeier empfängt US-Außenminister Kerry

Verdi eröffnet an diesem Sonntag in Leipzig ihren Bundeskongress. Zum Auftakt wird Bundeskanzlerin Angela Merkel zu den mehr als 1000 Delegierten sprechen.

Quelle: Ralf Hirschberger

Berlin. Nach einer Aussprache am Montag steht am Dienstag die Wahl der kompletten Führungsriege an. Der langjährige Verdi-Chef Frank Bsirske (63) stellt sich für eine fünfte Amtszeit zur Wiederwahl. Beim vorangegangenen Bundeskongress 2011 hatte er 94,7 Prozent der Delegiertenstimmen bekommen.

Kritiker werfen Bsirske und seinem Führungsteam allerdings vor, bei den Kita-Streiks zuletzt unter den Erziehern zu große Hoffnungen auf einen Tarifabschluss mit deutlichen Gehaltssteigerungen geweckt zu haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
df51d408-135e-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Deniz Yücel ist in Deutschland angekommen

Deniz Yücel ist wieder in Deutschland. Wenige Stunden nach seiner Freilassung aus türkischer Haft landete der „Welt“-Journalist am Freitagabend an Bord einer Chartermaschine auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Der 44-Jährige hatte mehr als ein Jahr ohne Anklage in der Nähe von Istanbul in Untersuchungshaft gesessen.