Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Tausende Kosovaren fordern Rücktritt der Regierung

Regierung Tausende Kosovaren fordern Rücktritt der Regierung

Tausende Kosovo-Albaner haben in Pristina demonstriert, um die Regierung zu stürzen. Während Kräfte der Spezialpolizei am Samstag das Regierungsgebäude in der Hauptstadt sicherten, warfen die Demonstranten Steine und Molotowcocktails.

Voriger Artikel
Zehntausende demonstrieren in Polen für Medienfreiheit
Nächster Artikel
Separatisten gelingt Regierungsbildung in Katalonien

An der Fassade des Regierungsgebäudes in Pristina zerschellt ein Molotowcocktail. Foto: Valdrin Xhemaj

Pristina. Die Polizei reagierte darauf mit dem Einsatz von Tränengas. Der Protest wurde von allen Oppositionsparteien sowie von regierungskritischen Gruppen wie dem Bauernverband organisiert. "Die Regierung wird heute fallen", kündigten Redner an.

Die Menschen verlangen den Rücktritt der Regierung und Neuwahlen, weil sie der serbischen Minderheit eine weitgehende Autonomie eingeräumt hat. Damit werde das seit sechs Jahren selbstständige kleine Balkanland zweigeteilt, kritisieren sie. Ein entsprechendes Abkommen war von der EU nach monatelangen Verhandlungen vermittelt worden. "Für ein souveränes Land", lautete daher das Motto der Demonstration.

Die Opposition hatte in dem Land mit zwei Millionen Einwohnern 200 000 Unterschriften für eine Volksabstimmung gesammelt, die von der Regierung aber abgelehnt wird. Oppositionsabgeordnete hatten in den vergangenen Monaten das Parlament mit Tränengas lahmgelegt. Einige Abgeordnete wurden verhaftet und später unter Hausarrest gestellt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
3e9d3cbc-6ded-11e7-85c5-6f1c61e47fc4
Verstorbene Sänger

„Only the Good die Young“ – ein Credo des Rock ‚n’ Roll? Viele berühmte Sänger starben denn auch früh einen Tod – zum Beispiel mit 27 Jahren. Man spricht gar von einem „Club 27“. Oft war ein Suizid die Todesursache. Auch wenn das in einigen Fällen nicht immer eindeutig nachgewiesen werden konnte.

Ist es gut für Pritzwalk, dass sich im Rathaus eine Veränderung anbahnt?

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr