Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Politik Türkische Armee fliegt seit Tagen Luftschläge gegen PKK
Nachrichten Politik Türkische Armee fliegt seit Tagen Luftschläge gegen PKK
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 31.05.2016
Das Militär geht sei Monaten gegen die PKK vor, deren Kämpfer sich in Städten verschanzt haben. Quelle: Ubeydullah Hakan/Archiv
Anzeige
Istanbul

An den Tagen zuvor beschoss die Armee nach eigenen Angaben sowohl PKK-Stellungen in Hakkari als auch im Nordirak.

Das Militär geht sei Monaten gegen die PKK im Südosten der Türkei vor, deren Kämpfer sich in Städten verschanzt haben. Die Behörden verhängen immer wieder wochenlange Ausgangssperren und es kommt zu heftigen Kämpfen.

Die türkischen Streitkräfte teilten mit, ein Soldat sei am Dienstag bei Gefechten im Bezirk Semdinli der Provinz Hakkari getötet, ein weiterer verletzt worden. Die Nachrichtenagentur DHA berichtete, am Vortag seien bei einem Anschlag in der Nachbarprovinz Sirnak vier Zivilisten getötet und 19 Menschen verletzt worden. Eine von der PKK verlegte Sprengfalle sei explodiert, als ein Polizeiauto vorbeifuhr. Durch die Detonation seien auch umliegende Häuser beschädigt worden. Die PKK bekannte sich zunächst nicht zu dem Anschlag.

dpa

Nordkorea setzt trotz internationaler Sanktionen alles daran, Raketen für den Transport von Atomsprengköpfen zu entwickeln. Doch mit den jüngsten Tests scheint das Land wenig Erfolg zu haben.

31.05.2016

In Bayern sind besonders wenige, in Bremen und Berlin besonders viele Kinder von Hartz IV abhängig. Schlechte Nachrichten zum Kindertag: Insgesamt sind es zuletzt etwas mehr geworden.

31.05.2016

Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) setzt einem Medienbericht zufolge im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung auf freiwillige Vereinbarungen mit der Wirtschaft und nicht auf gesetzliche Vorgaben.

31.05.2016
Anzeige