Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
UN-Gipfel zu Nachhaltigkeitszielen geht weiter

Armut UN-Gipfel zu Nachhaltigkeitszielen geht weiter

Der größte Gipfel in der 70-jährigen Geschichte der Vereinten Nationen wird heute (ab 15.00 Uhr MESZ) unter anderem mit Reden der Vertreter Chinas, Kubas und des Irans fortgesetzt.

Voriger Artikel
Ostukraine: Separatisten weisen Hilfsorganisationen aus
Nächster Artikel
UN wollen Hunger und Armut innerhalb von 15 Jahren beenden

Der größte Gipfel in der 70-jährigen Geschichte der Vereinten Nationen wird heute unter anderem mit Reden der Vertreter Chinas, Kubas und des Irans fortgesetzt.

Quelle: Matt Campbell

New York. Bei dem noch bis Sonntag dauernden Treffen beschließen insgesamt rund 160 Staats- und Regierungschefs die sogenannten SDGs (Sustainable Development Goals, Nachhaltigkeitsziele), mit denen in den kommenden 15 Jahren unter anderem Hunger und Armut überwunden werden sollen.

Zum Auftakt am Freitag hatten unter anderem Papst Franziskus, UN-Generalsekretär Ban Ki Moon und Bundeskanzlerin Angela Merkel gesprochen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
4db4388e-b287-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Kate, die mit dem Bär tanzt

Wochenlang plagte die Herzogin eine schlimme Schwangerschaftsübelkeit. Doch das scheint überwunden. Gestern traf sie bei einem Charity-Termin auf den Paddington-Bär und wagte sogar ein Tänzchen.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?