Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
UN-Sicherheitsrat entscheidet über Iran-Sanktionen

Konflikte UN-Sicherheitsrat entscheidet über Iran-Sanktionen

Neun Jahre nach ihrer Einführung entscheidet der UN-Sicherheitsrat heute über die Aufhebung der Sanktionen gegen den Iran. Nach der Einigung im Streit um das Atomprogramm Teherans wird eine Zustimmung erwartet.

Voriger Artikel
Neue Ära zwischen Kuba und den USA startet
Nächster Artikel
Bernd Lucke: Einst AfD-Chef jetzt ALFA-Tier

Der Konferenzraum vom UN-Sicherheitsrat in New York.

Quelle: Sven Hoppe/Archiv

New York. Damit sind die Strafmaßnahmen allerdings nicht automatisch aufgehoben. Erst muss die Internationale Atomenergiebehörde IAEO bestätigen, dass Teheran seinen Verpflichtungen nachgekommen ist. Zudem geht es nur um die UN-Sanktionen - es gibt aber auch Strafmaßnahmen der Europäischen Union und der USA. Bei den Maßnahmen ging es um eingefrorene Konten, Reiseverbote und Wirtschaftssanktionen. Ein Waffenembargo bleibt vorerst bestehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
8881f8be-59ce-11e7-b888-b2eb4980a823
Polizei verhindert „Gay Pride“-Parade mit Tränengas

Mit Tränengas und Personenkontrollen hat die türkische Polizei eine Schwulen- und Lesbenparade in Istanbul verhindert – das dritte Mal in Folge.

Welcher Brandenburg-Spruch ist Ihr Favorit?

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr