Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
US-Außenminister Kerry kommt nach Berlin

Migration US-Außenminister Kerry kommt nach Berlin

US-Außenminister John Kerry kommt am Sonntag zu Gesprächen über die Flüchtlingskrise und den Syrien-Konflikt nach Berlin. Dort werde er sich mit Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier treffen, teilte das State Department in Washington mit.

Voriger Artikel
Mehr als 1,4 Millionen Kinder fliehen vor Boko Haram
Nächster Artikel
Pakistan: Viele Tote bei Taliban-Angriff auf Luftwaffenbasis

US-Außenminister Kerry kommt am Wochenende nach Deutschland. 

Quelle: Jim lo Scalzo

Washington. Aus Regierungskreisen in Berlin hieß es, im Gästehaus des Auswärtigen Amts, der Villa Borsig, werde es am Sonntagnachmittag eine Pressekonferenz mit Kerry geben. Vor seinem Berlin-Besuch reist der US-Minister nach London.

Kerry und Steinmeier hatten sich zuletzt im Rahmen internationaler Verhandlungen um das iranische Atomprogramm in Wien getroffen. In Berlin war Kerry, der dort einige Zeit als Kind lebte, zuletzt im vergangenen Oktober zum 25. Jahrestag des Mauerfalls.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
1424543c-4397-11e7-9cb6-0f2b11d22185
US-Ureinwohner contra Trump

Seit die US-Regierung den Schutzstatus großer Nationalparks aufheben will, tobt ein erbitterter Streit um die historischen Stätten. Ist das historische Erbe in Gefahr?

Welche ist die schlechteste Straße in BRB?

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr