Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
USA hörten Netanjahu während Iran-Gesprächen ab

Geheimdienste USA hörten Netanjahu während Iran-Gesprächen ab

Der US-Geheimdienst NSA hat den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu nach einem Zeitungsbericht während der heiklen Iran-Gespräche abgehört. Dies sei trotz der Ankündigung von US-Präsident Barack Obama geschehen, man wolle verbündete Staats- und Regierungschefs nicht mehr ausspähen, berichtete das "Wall Street Journal".

Voriger Artikel
Twitter verspricht härteres Vorgehen gegen Hass-Posts
Nächster Artikel
Rückblick2015: Pleiten, Pech und Pannen

Benjamin Netanjahu soll während der heiklen Iran-Gespräche vom NSA abgehört worden sein. Foto: Abir Sultan/Archiv

Jerusalem.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
e203adfa-ab01-11e6-95ff-29512c5069c2
Vogelgrippe in Schleswig-Holstein

Nach dem Ausbruch der Vogelgrippe in einem Geflügelbetrieb in Grumby (Schleswig-Holstein) haben Experten mit der Vorbereitung für die Tötung von 30 000 Hühnern begonnen.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?