Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Politik Umfrage: Union mit Drei-Jahres-Tief - AfD mit Rekordwert
Nachrichten Politik Umfrage: Union mit Drei-Jahres-Tief - AfD mit Rekordwert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 31.01.2016
Ein Mitglied der AfD während einer Wahlkampfveranstaltung seiner Partei. Quelle: Fredrik von Erichsen
Anzeige
Berlin

In der Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut wöchentlich für die "Bild am Sonntag" erhebt, kommt die Alternative für Deutschland auf 12 Prozent. Im Vergleich zur Vorwoche entspricht dies einem Zuwachs von zwei Prozentpunkten. Damit festigt die rechtspopulistische Partei ihre Position als drittstärkste Kraft vor der Linkspartei (10 Prozent; plus 1 Prozentpunkt) und den Grünen (unverändert 9 Prozent).

Die Union hingegen sackt in der Umfrage auf den schlechtesten Wert seit Juli 2012 ab. CDU und CSU verlieren zwei Prozentpunkte und erreichen nur noch 34 Prozent. Die SPD büßt ebenfalls einen Prozentpunkt ein und landet bei 24 Prozent. Die FDP bleibt unverändert bei 5 Prozent.

In einer anderen Wählerumfrage, dem am 26. Januar veröffentlichten INSA-Meinungstrend, lag die AfD sogar bei 13 Prozent.

dpa

Weniger Bürokratie - mehr Hilfe für Arbeitslose: Das sehen neue Gesetzespläne der Regierung vor. Doch schon bevor sie ins Kabinett kommen, häufen sich kritische Stimmen.

31.01.2016

Die Verhandlungen mit London über eine EU-Reform gehen in die entscheidende Phase. Beim EU-Gipfel Mitte Februar soll es einen Kompromiss geben. Doch der Teufel steckt im Detail.

30.01.2016

Das Verhältnis zwischen Moskau und Ankara ist extrem angespannt. Grund ist der Abschuss eines russischen Kampfjets durch die Türkei Ende November. Jetzt erhebt das Nato-Land erneut Vorwürfe gegen das Riesenreich. Verschärfen sich die Spannungen?

30.01.2016
Anzeige