Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Viele Rentner müssen mehr für die Krankenkasse zahlen

Politik Viele Rentner müssen mehr für die Krankenkasse zahlen

Viele Rentner müssen von heute an höhere Beiträge für ihre Krankenkasse bezahlen. Denn die jüngsten Erhöhungen des Zusatzbeitrags gelten für Rentner erst mit zweimonatiger Verzögerung, also zum 1. März.

Voriger Artikel
Kinderschutzbund bittet Gauck um Stopp des Asylpakets II
Nächster Artikel
Russische Mittelschicht: Mit Patriotismus durch die Krise

Bei einer Monatsrente von 1000 Euro und Mitgliedschaft in einer Kasse mit 1 Prozent Zusatzbeitrag werden 83 Euro fällig.

Quelle: Marijan Murat

Berlin. Die meisten gesetzlichen Kassen erhöhten den Zusatzbeitrag zum Jahresbeginn. Fällig wird der komplette Zusatzbeitrag sowie die Hälfte des festen Beitragssatzes von 14,6 Prozent, die andere Hälfte zahlt die Rentenkasse. Beispiel: Bei einer Monatsrente von 1000 Euro und Mitgliedschaft in einer Kasse mit 1 Prozent Zusatzbeitrag werden 83 Euro fällig, 73 Euro für den festen Beitragssatz plus 10 Euro für den Zusatzbeitrag.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
0bb176a2-2607-11e7-94dc-36fdd72bae40
Schießerei in Paris - Polizist getötet

Bei der Schießerei auf dem Pariser Prachtboulevard Champs-Élysées ist ein Polizist getötet worden, zwei weitere Beamte wurden verletzt. Das sagte der Sprecher des Innenministeriums, Pierre-Henry Brandet, am Donnerstagabend im Sender BFMTV.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

17. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Ein bisschen ist es wie nach einer durchzechten Nacht. Es ist einem flau im Magen, man möchte nicht angesprochen werden, nicht an die vergangene Nacht denken. Eigentlich möchte man einfach nur weg.

mehr