Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Waffenruhe in drei Orten Syriens

Konflikte Waffenruhe in drei Orten Syriens

In drei Orten im Bürgerkriegsland Syrien hat am Donnerstag eine temporäre Waffenruhe zwischen der Armee von Machthaber Baschar al-Assad und islamistischen Rebellen begonnen.

Voriger Artikel
Weg für Wahlen in Griechenland am 20. September frei
Nächster Artikel
IS-Anschlag im Irak: Attentäter soll aus Deutschland kommen

Seit Anfang 2011 tobt der Krieg in Syrien. Foto: Youssef Badawi/Archiv

Damaskus. Wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtete, sei die zweitägige Feuerpause in der von Regierungstruppen belagerten Stadt Sabadani nahe der Grenze zum Libanon und in zwei von Schiiten bewohnten Dörfern in der nordwestlichen Provinz Idlib in Kraft getreten. Sie soll den Bewohnern Zugang zu humanitärer Hilfe geben und Verhandlungen für eine längere Waffenruhe ermöglichen.

Vor einigen Wochen hatte eine Feuerpause in den drei Orten nicht gehalten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
a49dbeda-5b3a-11e7-b9df-648b83c336d2
Der G-20-Gipfel: Wer schläft wo

Hyatt, Vier Jahreszeiten oder Atlantic? Die Staats- und Regierungschefs haben ihre Hotels gebucht – nur wo Donald Trump wohnt, bleibt noch geheim.

Welcher Brandenburg-Spruch ist Ihr Favorit?

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr