Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Welche Partei soll ich wählen?

Wahl-O-Mat Welche Partei soll ich wählen?

Last-Minute-Entscheidungshilfe: Sind Sie noch unentschlossen, wem Sie am Sonntag ihre Stimme geben sollen? Dann kann der Wahl-O-Mat Ihnen helfen, die Partei zu finden, die Ihre Interessen am besten vertritt.

Voriger Artikel
Brandenburg hat die Wahl
Nächster Artikel
Video: Wer hat die beste Social-Media-Strategie?

Der Wahl-O-Mat ist ein Angebot der Bildungszentrale für politische Bildung.

Quelle: dpa

Potsdam. Die Bundestagswahl steht kurz bevor. Viele Wähler sind sich noch nicht sicher, bei welcher Partei sie ihr Kreuz setzen. Gehören Sie auch dazu? Dann haben wir eine Last-Minute-Entscheidungshilfe für Sie: den Wahl-O-Maten der Bundeszentrale für politische Bildung. Die Software dient als Entscheidungshilfe für Wähler, die für sie passende Partei herauszufiltern.

Der Nutzer kann die App des Wahl-O-Maten kostenlos für Iphones, Android- und Windows-Smartphones herunterladen. Anschließend werden ihm 38 Thesen zu den wichtigsten politischen Themen angezeigt. Denen kann er zustimmen, sie ablehnen oder sich neutral verhalten. In einem weiteren Schritt legt der Wähler fest, auf welche Themen er besonders Wert legt. Ist ihm beispielsweise Umweltschutz also wichtiger als Einwanderungspolitik, dann wird die Präferenz vom Wahl-O-Maten berücksichtigt. Im letzten Schritt rechnet das Programm aus, mit welcher Partei es die meisten Übereinstimmungen gibt. Grundsätzlich sind alle Parteien im Wahl-O-Maten vertreten, die auch zur Bundestagswahl zugelassen sind.

Weitere Informationen zum Wahl-O-Maten finden Sie auf der Webseite der Bundeszentrale für politische Bildung.

Dort steht auch ein Link zum Download der App zur Verfügung.

RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
78dc0a82-155b-11e8-af05-497210a5d229
Vulkanausbrüche auf Sumatra und den Philippinen

Auf Sumatra ist der Vulkan Sinabung ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Aber eine beachtliche Aschesäule ragte in den Himmel. Erst vor Kurzem zeigte sich auf den Philippinen der Vulkan Majo äußerst aktiv.