Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
250-Kilogramm-Fliegerbombe in München entdeckt

Notfälle 250-Kilogramm-Fliegerbombe in München entdeckt

Im Münchner Norden ist eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Wie ein Sprecher der Berufsfeuerwehr berichtete, sollte die Bombe noch am späten Abend entschärft werden.

München. Der Sprengsatz wurde bei Bauarbeiten auf einer Sportanlage in der Nähe der BMW-Fabrik entdeckt. Im Umkreis von 300 Metern sollten zunächst mehrere Gebäude evakuiert werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
4fcc8078-1861-11e8-b6f5-5af87fa64403
ESC-Vorentscheid 2018

Michael Schulte setzte sich am Donnerstagabend beim ESC-Vorentscheid gegen fünf Mitbewerber durch.

DAX
Chart
DAX 12.543,00 +0,65%
TecDAX 2.616,75 +1,30%
EUR/USD 1,2294 -0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,73 +5,20%
DT. TELEKOM 13,44 +3,82%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,25 -1,30%
CONTINENTAL 227,60 -0,74%
INFINEON 22,27 -0,27%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,27%
Commodity Capital AF 194,38%
BlackRock Global F AF 97,98%
UBS (Lux) Equity F AF 92,96%
Polar Capital Fund AF 92,62%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte