Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Angriff auf Jüdisches Museum in Brüssel vermutlich Terroranschlag

Kriminalität Angriff auf Jüdisches Museum in Brüssel vermutlich Terroranschlag

Die Bluttat im Jüdischen Museum in Brüssel war vermutlich ein Terroranschlag. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Brüssel mit. Bei dem Verbrechen starben am Samstag drei Menschen - ein Touristenpaar aus Israel und eine Französin.

Brüssel. Ein schwer verletzter Mann liegt im Krankenhaus. Der Überfall hatte internationales Entsetzen ausgelöst. Die Ermittler suchen mit Hochdruck den mutmaßlichen Täter. Die Polizei veröffentlichte Videos und Fotos von der Tat, um von der Bevölkerung Hinweise zu erhalten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
4fcc8078-1861-11e8-b6f5-5af87fa64403
ESC-Vorentscheid 2018

Michael Schulte setzte sich am Donnerstagabend beim ESC-Vorentscheid gegen fünf Mitbewerber durch.

DAX
Chart
DAX 12.508,50 +0,37%
TecDAX 2.589,00 +0,22%
EUR/USD 1,2290 -0,31%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 109,00 +2,98%
E.ON 8,30 +1,86%
DT. BÖRSE 109,00 +1,49%
DT. TELEKOM 12,95 -2,01%
HEID. CEMENT 82,42 -1,32%
DT. BANK 13,34 -1,17%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,15%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,69%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte