Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Assange gründet Wikileaks-Partei in Australien per Video-Schalte

Parteien Assange gründet Wikileaks-Partei in Australien per Video-Schalte

Wikileaks-Gründer Julian Assange hat per Video-Schalte eine Partei in seiner Heimat Australien aus der Taufe gehoben. Die Wikileaks-Partei sei für Transparenz, zitierte eine Parteisprecherin Assange bei der Gründungsveranstaltung in Melbourne.

Sydney. Die Partei werde dafür sorgen, "dass die Kerle ehrlich bleiben", sagte der einstige Hacker mit Blick auf andere Politiker. Assange will selbst für einen Sitz im australischen Senat kandidieren. Er sitzt seit mehr als einem Jahr in der ecuadorianischen Botschaft in London fest.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
4fcc8078-1861-11e8-b6f5-5af87fa64403
ESC-Vorentscheid 2018

Michael Schulte setzte sich am Donnerstagabend beim ESC-Vorentscheid gegen fünf Mitbewerber durch.

DAX
Chart
DAX 12.543,00 +0,65%
TecDAX 2.616,75 +1,30%
EUR/USD 1,2296 -0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,73 +5,20%
DT. TELEKOM 13,44 +3,82%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,25 -1,30%
CONTINENTAL 227,60 -0,74%
INFINEON 22,27 -0,27%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,04%
Commodity Capital AF 197,38%
UBS (Lux) Equity F AF 91,68%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,78%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,74%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte