Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Auch Briten belauschen angeblich Regierungsviertel

Geheimdienste Auch Briten belauschen angeblich Regierungsviertel

Die Abhör-Affäre im Berliner Regierungsviertel nimmt größere Ausmaße an. Neben den USA soll auch der EU-Partner Großbritannien mitten in der deutschen Hauptstadt seit vielen Jahren eine eigene Spionageeinrichtung betreiben.

Berlin. Nach Informationen der britischen Tageszeitung "The Independent" befindet sich auf dem Dach der britischen Botschaft ein Horchposten, der mit dem "Nest" auf der US-Botschaft vergleichbar ist. Die Bundesregierung bat den britischen Botschafter Simon McDonald deshalb zum Gespräch ins Auswärtige Amt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
29223504-163f-11e8-b6f5-5af87fa64403
Abschied von Prinz Henrik

Die dänische Königsfamilie zeigte sich bei der Trauerfeier für den verstorbenen Prinz Henrik in der Schlosskirche Christiansborg gerührt aber gefasst.

DAX
Chart
DAX 12.441,50 +0,45%
TecDAX 2.582,00 +0,73%
EUR/USD 1,2347 -0,48%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 22,47 +2,00%
THYSSENKRUPP 22,99 +1,46%
BAYER 98,94 +1,28%
VOLKSWAGEN VZ 163,40 -1,50%
DT. BÖRSE 104,50 -1,37%
BMW ST 86,26 -1,11%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,94%
Commodity Capital AF 199,81%
Polar Capital Fund AF 95,30%
UBS (Lux) Equity F AF 89,62%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 89,13%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte