Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
BGH-Richter verhandeln Grenzen der Anonymität im Netz

Prozesse BGH-Richter verhandeln Grenzen der Anonymität im Netz

Der Bundesgerichtshof prüft, wo die Anonymität im Netz endet. Der VI. Zivilsenat des Gerichts verhandelt in Karlsruhe über den Auskunftsanspruch eines Arztes aus Schwäbisch-Gmünd gegen das Internetportal Sanego.

Karlsruhe. Dort können Patienten anonyme Bewertungen veröffentlichen, die anderen bei der Arztwahl helfen sollen. Eine Entscheidung wird noch für heute erwartet. In den beiden Stuttgarter Vorinstanzen hatte der Arzt weitgehend Recht bekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
2dc8cc6c-e287-11e7-a9d1-ad9ac0c88ea3
Die Bachelor-Kandidatinnen 2018

Die 22 Kandidatinnen beim diesjährigen Bikini-Shooting. Welche von ihnen kann das Herz des Bachelors erobern?

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?

DAX
Chart
DAX 13.158,50 +0,42%
TecDAX 2.544,00 +0,47%
EUR/USD 1,1754 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +1,95%
BAYER 106,50 +1,45%
DT. BANK 16,52 +1,34%
RWE ST 16,92 -1,95%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
DT. TELEKOM 15,09 -0,44%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
Stabilitas PACIFIC AF 132,06%
BlackRock Global F AF 104,11%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte