Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 19 ° Gewitter

Navigation:
Bahnchef warnt vor Milliarden-Investitionsstau im Schienennetz

Verkehr Bahnchef warnt vor Milliarden-Investitionsstau im Schienennetz

Im deutschen Schienennetz fehlen nach Einschätzung von Bahnchef Rüdiger Grube Investitionen in Milliardenhöhe. Angesichts der dramatischen Unterfinanzierung habe die Bahn einen Investitionsstau bei Gleisen, Weichen und Stellwerken von über 30 Milliarden Euro, sagte er dem "Spiegel".

Berlin. Die Länder beklagen bereits seit Jahren, dass zu wenig Geld ins Netz fließe. Zwar würden Bund und Bahn jedes Jahr drei Milliarden Euro in das Netz investieren, doch um die heutige Qualität zu sichern, seien mehr als vier Milliarden Euro pro Jahr nötig, erklärte der Chef des bundeseigenen Konzerns.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
ac9b46ea-840f-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Barcelona nach dem Anschlag

Am Tag nach den Anschlägen in Spanien sitzt der Schock tief. 14 Menschen sind getötet worden, mehr als 100 Verletzte werden in Krankenhäusern behandelt. Das Land ist zutiefst getroffen.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

DAX
Chart
DAX 12.173,00 -0,25%
TecDAX 2.257,75 -0,55%
EUR/USD 1,1758 +0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,54 +1,57%
RWE ST 20,47 +0,98%
E.ON 9,57 +0,93%
MERCK 90,94 -1,53%
FRESENIUS... 68,81 -1,21%
HEID. CEMENT 79,55 -0,65%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 126,02%
Crocodile Capital MF 103,59%
BlackRock Global F AF 101,33%
Allianz Global Inv AF 99,51%
Commodity Capital AF 95,56%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte