Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bahnunglück: Papst Franziskus im Schmerz mit Familien verbunden

Bahn Bahnunglück: Papst Franziskus im Schmerz mit Familien verbunden

Papst Franziskus hat sich betroffen über das Bahnunglück mit vielen Toten in Spanien gezeigt. Der Papst sei über den Unfall informiert worden und im Schmerz mit den Familien und Angehörigen der Opfer verbunden, sagte Vatikan-Sprecher Federico Lombardi in Rio de Janeiro.

Rio de Janeiro. Dort hält sich Franziskus anlässlich des Weltjugendtages zu seiner ersten Auslandsreise auf. Lombardi bat vor Beginn der Pressekonferenz um eine Gedenkminute für die Opfer des Schnellzug- Unglücks in der Pilgerstadt Santiago de Compostela.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
12bebbc2-17b4-11e8-b6f5-5af87fa64403
Die Brit Awards 2018 in Bildern

Am Mittwochabend sind in London die Brit Awards verliehen worden. Sängerin Dua Lipa und Rapper Stormzy waren die großen Gewinner – Ed Sheeran hingegen ging leer aus.

DAX
Chart
DAX 12.464,50 -0,05%
TecDAX 2.582,25 -0,80%
EUR/USD 1,2330 +0,45%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 108,80 +2,79%
E.ON 8,36 +2,59%
DT. BÖRSE 109,35 +1,82%
DT. TELEKOM 12,98 -1,78%
HEID. CEMENT 82,66 -1,03%
MÜNCH. RÜCK 182,70 -0,35%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,15%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,69%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte