Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Betreuerin klagt erfolgreich gegen Entlassung nach Bikini-Auftritt

Schulen Betreuerin klagt erfolgreich gegen Entlassung nach Bikini-Auftritt

Eine katholische Schule in Frankreich ist zu Schadensersatz verurteilt worden, weil sie eine Assistenzlehrerin wegen eines Bikini-Auftritts in einem Rap-Video entlassen hatte.

Paris. Das Gericht in der südfranzösischen Stadt Grasse sah für die Kündigung "keinen wirklichen oder ernsthaften Grund". Das berichteten lokale Medien unter Berufung auf den Anwalt der Frau. Die Oberschule hatte die Betreuerin nach Bekanntwerden des Videos wegen "schweren Fehlverhaltens" gefeuert. Bei ihrem Auftritt in dem Youtube-Video trug sie nur einen Bikini und spielt eine Geliebte des Rappers.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
cfb883a8-8285-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Zum 40. Todestag von Elvis Presley

Elvis Presley ist der King of Rock ’n’ Roll – sein Hüftschwung und Songs wie „Jailhouse Rock“ und „Love Me Tender“ machten den Musiker zur Legende.

Wird in Pritzwalk genug für die Ortsteile getan?

DAX
Chart
DAX 12.238,50 -0,21%
TecDAX 2.262,00 -0,24%
EUR/USD 1,1776 +0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BMW ST 80,06 +0,33%
SIEMENS 112,37 +0,23%
DT. TELEKOM 15,60 +0,20%
VOLKSWAGEN VZ 129,77 -0,25%
MERCK 92,77 -0,24%
E.ON 9,55 -0,13%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 125,26%
Crocodile Capital MF 102,07%
Allianz Global Inv AF 99,51%
Polar Capital Fund AF 92,61%
Commodity Capital AF 90,58%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte