Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Betreuerin klagt erfolgreich gegen Entlassung nach Bikini-Auftritt

Schulen Betreuerin klagt erfolgreich gegen Entlassung nach Bikini-Auftritt

Eine katholische Schule in Frankreich ist zu Schadensersatz verurteilt worden, weil sie eine Assistenzlehrerin wegen eines Bikini-Auftritts in einem Rap-Video entlassen hatte.

Paris. Das Gericht in der südfranzösischen Stadt Grasse sah für die Kündigung "keinen wirklichen oder ernsthaften Grund". Das berichteten lokale Medien unter Berufung auf den Anwalt der Frau. Die Oberschule hatte die Betreuerin nach Bekanntwerden des Videos wegen "schweren Fehlverhaltens" gefeuert. Bei ihrem Auftritt in dem Youtube-Video trug sie nur einen Bikini und spielt eine Geliebte des Rappers.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
12bebbc2-17b4-11e8-b6f5-5af87fa64403
Die Brit Awards 2018 in Bildern

Am Mittwochabend sind in London die Brit Awards verliehen worden. Sängerin Dua Lipa und Rapper Stormzy waren die großen Gewinner – Ed Sheeran hingegen ging leer aus.

DAX
Chart
DAX 12.423,00 -0,38%
TecDAX 2.571,00 -1,23%
EUR/USD 1,2322 +0,39%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 108,60 +2,60%
E.ON 8,30 +1,84%
DT. BÖRSE 109,00 +1,49%
DT. TELEKOM 12,96 -1,89%
HEID. CEMENT 82,40 -1,34%
DT. BANK 13,35 -1,11%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,15%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,69%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte