Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Bomben-Entschärfung in Dortmund sofort wieder gestoppt

Notfälle Bomben-Entschärfung in Dortmund sofort wieder gestoppt

Die Entschärfung eines ungewöhnlich großen Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg in Dortmund ist heute kurz nach Beginn wieder gestoppt worden. Das berichtete die Stadt, unmittelbar nachdem schon grünes Licht gegeben worden war.

Dortmund. Es hätten sich zwei Rollstuhlfahrer gemeldet, die noch in ihrer Wohnung in der Gefahrenzone seien. Kurz zuvor hatte die Stadt auf ihrer Internetseite und bei Twitter gemeldet, dass die Entschärfung beginne. Rund 20 000 Menschen hatten zuvor ihre Häuser verlassen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
518b9794-85c4-11e7-8a9d-ecf16cf845db
So bereiten sich die Sofi-Fans vor

Millionen Amerikaner reisen an die Orte, an denen man die Sonnenfinsternis am besten beobachten kann.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

DAX
Chart
DAX 12.166,50 +0,01%
TecDAX 2.255,50 -0,14%
EUR/USD 1,1762 +0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,50 +1,55%
RWE ST 20,49 +1,06%
E.ON 9,57 +0,93%
MERCK 90,93 -1,54%
FRESENIUS... 68,78 -1,25%
FMC 79,07 -0,62%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%
WSS-Europa AF 90,90%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte