Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
Britische Botschaft will zu Spionagevorwürfen keine Auskunft geben

Geheimdienste Britische Botschaft will zu Spionagevorwürfen keine Auskunft geben

Die britische Botschaft in Berlin will zu Berichten über einen angeblichen Horchposten auf dem Dach des Gebäudes keine Stellung beziehen. Er könne zu geheimdienstlichen Aktivitäten keine Auskunft geben, sagte eine Mitarbeiterin.

Berlin. Laut der Londoner Tageszeitung "The Independent" soll sich - wie auf dem Gebäude der amerikanischen Botschaft - auch auf der britischen Botschaft eine Spionage-Einrichtung befinden. Beide Vertretungen befinden sich nur wenige Meter voneinander entfernt in der Nähe des Brandenburger Tors.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
bb857bea-1a4a-11e8-b6f5-5af87fa64403
Sie sollen die neuen CDU-Minister werden

Noch ist unklar, ob es überhaupt zu einer neuen GroKo kommt. Stimmen die SPD-Mitglieder dem Koalitionsvertrag zu, werden sie die neuen CDU-Minister.

DAX
Chart
DAX 12.543,00 +0,47%
TecDAX 2.616,75 +0,54%
EUR/USD 1,2301 +0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,73 +5,20%
DT. TELEKOM 13,44 +3,82%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,25 -1,30%
CONTINENTAL 227,60 -0,74%
INFINEON 22,27 -0,27%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,27%
Commodity Capital AF 194,38%
UBS (Lux) Equity F AF 92,96%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 89,99%
Polar Capital Fund AF 86,93%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte