Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bundesregierung hebt Wachstumsprognose für 2014 leicht an

Konjunktur Bundesregierung hebt Wachstumsprognose für 2014 leicht an

Die Bundesregierung will ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum im nächsten Jahr leicht anheben. So rechnet sie für 2014 statt bisher mit 1,6 Prozent jetzt mit einem Zuwachs beim Bruttoinlandsprodukt von 1,7 Prozent.

Berlin. Das berichten die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" und die "Bild"-Zeitung. Das wurde der dpa in Regierungskreisen bestätigt. Für das laufende Jahr geht der Bund unverändert von einem Plus von 0,5 Prozent aus. Einzelheiten will Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler morgen in Berlin vorstellen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
12bebbc2-17b4-11e8-b6f5-5af87fa64403
Die Brit Awards 2018 in Bildern

Am Mittwochabend sind in London die Brit Awards verliehen worden. Sängerin Dua Lipa und Rapper Stormzy waren die großen Gewinner – Ed Sheeran hingegen ging leer aus.

DAX
Chart
DAX 12.371,00 -0,80%
TecDAX 2.574,50 -1,09%
EUR/USD 1,2281 +0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 109,30 +3,26%
BMW ST 86,78 +0,77%
DT. BÖRSE 108,15 +0,70%
DT. TELEKOM 12,87 -2,61%
HEID. CEMENT 82,20 -1,58%
INFINEON 22,09 -1,16%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,15%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,69%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte