Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Bundesrüstungsamt hält "Euro Hawk"-Schaden für überschaubar

Verteidigung Bundesrüstungsamt hält "Euro Hawk"-Schaden für überschaubar

Der Chef des Bundesrüstungsamts geht davon aus, dass die Aufklärungstechnik der Drohne "Euro Hawk" weiter genutzt werden kann. Harald Stein machte vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestags zugleich deutlich, dass er den Schaden des "Euro Hawk"-Desasters unter dem Strich als verhältnismäßig gering einschätzt.

Berlin. Er sehe auch einen Erkenntnisgewinn als einen zusätzlichen Erfolg. Neben einer funktionierenden Aufklärungstechnik habe man Erkenntnisse über deren Nutzung in großer Höhe gewonnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
4fcc8078-1861-11e8-b6f5-5af87fa64403
ESC-Vorentscheid 2018

Michael Schulte setzte sich am Donnerstagabend beim ESC-Vorentscheid gegen fünf Mitbewerber durch.

DAX
Chart
DAX 12.460,50 -0,01%
TecDAX 2.586,50 +0,13%
EUR/USD 1,2294 -0,28%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 13,34 +3,05%
E.ON 8,51 +2,57%
MÜNCH. RÜCK 184,05 +1,02%
CONTINENTAL 225,60 -1,61%
INFINEON 22,09 -1,07%
LUFTHANSA 27,40 -0,76%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,04%
Commodity Capital AF 197,38%
UBS (Lux) Equity F AF 91,68%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,78%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,74%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte