Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bus stürzt in Abgrund: Sechs Tote in Kolumbien

Unfälle Bus stürzt in Abgrund: Sechs Tote in Kolumbien

Ein Bus ist in Kolumbien mehr als 150 Meter in den Abgrund gestürzt: Sechs Menschen kamen ums Leben, darunter ein Kind. Mindestens 19 weitere Insassen wurden verletzt.

Bogotá. Der Bus war in der Nähe der Gemeinde Apía, 200 Kilometer westlich von Bogotá in Westkolumbien, von der Fahrbahn abgekommen und in die Tiefe gestürzt. Die Ursache für den Unfall wird noch untersucht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
7f36c914-1667-11e8-b6f5-5af87fa64403
Christian Rode – seine bekanntesten Synchronrollen

Von Bert bis hin zu Sherlock Holmes: Der deutsche Synchronsprecher lieh zahlreichen Figuren seine Stimme. Nun ist er im Alter von 81 Jahren gestorben.

DAX
Chart
DAX 12.477,50 -0,08%
TecDAX 2.588,00 -0,14%
EUR/USD 1,2317 -0,15%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 164,16 +0,47%
INFINEON 22,52 +0,40%
THYSSENKRUPP 22,96 +0,35%
SIEMENS 112,02 -0,36%
MERCK 83,38 -0,17%
LUFTHANSA 27,10 -0,07%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 229,25%
Commodity Capital AF 198,72%
UBS (Lux) Equity F AF 90,98%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 86,89%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,20%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte