Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
CDU-Wirtschaftsflügel: Union muss in Verhandlungen gegenhalten

Parteien CDU-Wirtschaftsflügel: Union muss in Verhandlungen gegenhalten

Der CDU-Wirtschaftsflügel sieht die Union in den Koalitionsverhandlungen mit der SPD unter Druck. Der Vorsitzende der CDU-Mittelstandsvereinigung, Carsten Linnemann, sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung", es gebe zwar keinen Anlass, die SPD als heimliche Siegerin der Koalitionsverhandlungen zu bezeichnen.

Berlin. Allerdings müsse die gesamte Union ein Interesse daran haben, dass ihre Ziele eingehalten werden. Keine neuen Schulden und keine Steuererhöhungen - das sei die dicke, fette Überschrift des Wahlkampfes gewesen. Diese Leitplanken dürften nicht brüchig werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
a4daf754-8598-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Das „Sonnenblumenhaus“ in Rostock

Bilder vom „Sonnenblumenhaus“ in Rostock – damals und heute.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

DAX
Chart
DAX 12.057,50 -0,89%
TecDAX 2.243,75 -0,66%
EUR/USD 1,1818 +0,51%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 20,81 +0,65%
DAIMLER 60,15 -0,17%
CONTINENTAL 191,41 -0,27%
THYSSENKRUPP 25,22 -3,05%
DT. BANK 13,74 -2,20%
E.ON 9,38 -2,06%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%
WSS-Europa AF 90,90%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte