Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Debatte um Steuererhöhungen vor erster Koalitionsrunde

Parteien Debatte um Steuererhöhungen vor erster Koalitionsrunde

Schon vor der ersten Koalitionsrunde zwischen Union und SPD gibt es Hickhack. Die Union wies Forderungen nach höheren Steuern zurück. Man müsse mit den stets steigenden Einnahmen des Staates auch mal auskommen, sagte Unionsfraktionsgeschäftsführer Michael Grosse-Brömer dem rbb-Inforadio.

Berlin. Die SPD hält an höheren Steuersätzen fest. Sie wisse immer noch nicht, wie man ohne Steuererhöhungen alles finanzieren soll, sagte SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles in der ARD. Heute trifft sich erstmals die große Verhandlungsrunde von Union und SPD.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171210-99-224527_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 13.162,50 +0,07%
TecDAX 2.515,75 +0,04%
EUR/USD 1,1778 +0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 117,47 +1,90%
THYSSENKRUPP 23,14 +1,57%
MERCK 89,81 +1,14%
E.ON 9,65 -1,72%
DT. TELEKOM 15,37 -1,06%
LUFTHANSA 29,95 -0,71%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
BlackRock Global F AF 95,85%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte