Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Menschen sterben in brennendem Auto vor Tian'anmen Platz

Unfälle Drei Menschen sterben in brennendem Auto vor Tian'anmen Platz

In einem brennenden Auto sind drei Menschen vor dem Tian'anmen Platz im Zentrum Pekings ums Leben gekommen. Der Jeep sei auf der Changan-Straße zwischen dem Tian'anmen Platz und der Verbotenen Stadt unterwegs gewesen, berichtete das Staatsfernsehen CCTV.

Peking. Das Nachrichtenportal "Qianlong" schrieb hingegen, dass der Wagen eine Brücke unmittelbar vor dem Eingang zur Verbotenen Stadt gerammt habe, bevor er in Flammen aufging. Demnach sollen mehrere Polizisten und Passanten verletzt worden sein. Normalerweise ist der Bereich für Autos gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171210-99-224527_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 13.172,00 +0,14%
TecDAX 2.517,25 +0,10%
EUR/USD 1,1778 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,43 +3,10%
LUFTHANSA 30,17 +2,12%
RWE ST 20,42 +1,36%
BEIERSDORF 100,92 -0,52%
DT. TELEKOM 15,53 -0,33%
ALLIANZ 198,81 -0,07%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
Polar Capital Fund AF 96,48%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte