Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Schneeregen

Navigation:
EZB nimmt ab November Europas 124 Banken unter die Lupe

EU EZB nimmt ab November Europas 124 Banken unter die Lupe

Vor dem Start der europäischen Bankenaufsicht will die Europäische Zentralbank die Bilanzen von 124 Geldhäusern im Euro-Raum genau durchleuchten. In Deutschland wollen die Währungshüter 24 Institute genauer unter die Lupe nehmen.

Frankfurt/Main. Darunter sind die Deutsche Bank, die Commerzbank, die DZ Bank und Landesbanken. Das teilte die EZB in Frankfurt mit. Die Überprüfung soll im November beginnen. Die Währungshüter verlangen von den Banken eine Kernkapitalquote von acht Prozent als Puffer gegen Krisen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171212-99-246539_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Dreßen, Herrmann und Co. - Neue Namen für Olympia

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 13.178,50 +0,42%
TecDAX 2.515,50 +0,28%
EUR/USD 1,1738 -0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,73 +2,16%
BAYER 106,77 +1,40%
MERCK 91,01 +1,34%
LUFTHANSA 29,57 -1,27%
VOLKSWAGEN VZ 169,78 -1,18%
DT. BÖRSE 99,07 -0,78%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 254,62%
Commodity Capital AF 220,43%
Apus Capital Reval AF 94,80%
SQUAD CAPITAL EURO AF 94,24%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 92,45%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte