Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ehefrau Mandelas bedankt sich bei Südafrikanern und der Welt

Leute Ehefrau Mandelas bedankt sich bei Südafrikanern und der Welt

Die Ehefrau des schwer kranken südafrikanischen Ex-Präsidenten Nelson Mandela hat sich für die Anteilnahme bedankt. So viel Liebe und Großzügigkeit von Südafrikanern und Afrikanern in aller Welt hätten der Familie Zuwendung, Trost und Hoffnung gebracht, heißt es in einem Schreiben Graca Machels.

Pretoria. Nelson Mandela liegt seit neun Tagen wegen einer Lungenentzündung im Krankenhaus in Pretoria. Präsident Jacob Zuma bezeichnet Mandelas Zustand als "ernst". Aber der Friedensnobelpreisträger reagiere auf die Behandlung positiv.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
2cfa80d2-1702-11e8-b6f5-5af87fa64403
Schulbus kracht in Hauswand

Auf dem Weg zum Schwimmunterricht verunglücken in Dortmund 40 Kinder mit ihrem Schulbus – 19 Kinder werden verletzt.

DAX
Chart
DAX 12.460,00 -0,22%
TecDAX 2.600,50 +0,34%
EUR/USD 1,2319 -0,14%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 107,85 +2,86%
DT. BANK 13,60 +1,87%
LUFTHANSA 27,62 +1,84%
RWE ST 16,12 -2,13%
MERCK 82,26 -1,51%
SIEMENS 111,20 -1,09%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 229,25%
Commodity Capital AF 198,72%
UBS (Lux) Equity F AF 90,98%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 86,89%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,20%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte