Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Entscheidung im Schlagloch-Prozess erwartet

Prozesse Entscheidung im Schlagloch-Prozess erwartet

Im Streit um ein Schlagloch will in Baden-Württemberg das Landgericht Heilbronn eine Entscheidung verkünden. Der Kläger war im Juni 2013 mit seinem Cabrio durch ein zwölf Zentimeter tiefes Schlagloch gefahren, wodurch sein Auto beschädigt wurde.

Heilbronn. Er verklagte die Stadt darauf, den Schaden in Höhe von 500 Euro zu bezahlen. Aus Sicht des Verteidigers hat die Kommune alles Nötige getan, um die viel befahrene Straße instand zu halten. Ein Schlichtungsversuch des Richters fand keine Zustimmung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171210-99-224527_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 13.184,50 +0,23%
TecDAX 2.520,50 +0,23%
EUR/USD 1,1781 +0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,43 +3,10%
LUFTHANSA 30,17 +2,12%
RWE ST 20,42 +1,36%
BEIERSDORF 100,92 -0,52%
DT. TELEKOM 15,53 -0,33%
ALLIANZ 198,81 -0,07%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
Polar Capital Fund AF 96,48%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte