Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Erneute Operation am Sprunggelenk - Zwangspause für Schweinsteiger

Fußball Erneute Operation am Sprunggelenk - Zwangspause für Schweinsteiger

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger wird wieder operiert. Der FC Bayern teilte mit, dass sich der Mittelfeldakteur einem weiteren Eingriff am Sprunggelenk seines rechten Fußes unterziehen müsse.

Schon im Sommer war der 29-Jährige dort operiert worden. Wie lange Schweinsteiger ausfällt, ist nicht bekannt. Erst einmal steht der Co-Kapitän aber weder seinem Club noch Bundestrainer Joachim Löw für die anstehenden letzten Länderspiele des Jahres gegen Italien und England zur Verfügung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
4fcc8078-1861-11e8-b6f5-5af87fa64403
ESC-Vorentscheid 2018

Michael Schulte setzte sich am Donnerstagabend beim ESC-Vorentscheid gegen fünf Mitbewerber durch.

DAX
Chart
DAX 12.534,00 +0,58%
TecDAX 2.614,00 +1,19%
EUR/USD 1,2303 -0,21%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,69 +4,65%
DT. TELEKOM 13,42 +3,63%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,22 -1,41%
CONTINENTAL 227,70 -0,70%
INFINEON 22,26 -0,31%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,04%
Commodity Capital AF 197,38%
Polar Capital Fund AF 95,37%
BlackRock Global F AF 93,32%
UBS (Lux) Equity F AF 91,68%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte