Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Schneeregen

Navigation:
Friedrich: Regierung prüft Befragung Snowdens in Moskau

Geheimdienste Friedrich: Regierung prüft Befragung Snowdens in Moskau

Die amtierende Bundesregierung will prüfen, ob der NSA-Enthüller Edward Snowden in Moskau von deutschen Ermittlern befragt werden kann. Das kündigte Innenminister Hans-Peter Friedrich nach einer Sitzung des Bundestagsgremiums zur Kontrolle der Geheimdienste in Berlin an.

Berlin. Es müsse geklärt werden, unter welchen rechtlichen Bedingungen eine Anhörung Snowdens in Moskau möglich sei. Asyl für Snowden in Deutschland schloss Friedrich erneut aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171212-99-246539_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Dreßen, Herrmann und Co. - Neue Namen für Olympia

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 13.152,00 +0,22%
TecDAX 2.514,75 +0,25%
EUR/USD 1,1726 -0,40%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,78 +2,40%
BAYER 106,67 +1,31%
MERCK 90,91 +1,22%
LUFTHANSA 29,50 -1,49%
VOLKSWAGEN VZ 169,52 -1,33%
DT. TELEKOM 15,21 -1,00%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 254,62%
Commodity Capital AF 220,43%
Apus Capital Reval AF 94,80%
SQUAD CAPITAL EURO AF 94,24%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 92,45%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte