Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Gericht arbeitet tödlichen Kundus-Luftangriff auf

Konflikte Gericht arbeitet tödlichen Kundus-Luftangriff auf

Vor dem Bonner Landgericht sollen die Umstände der tödlichen Bombardements von Kundus in Afghanistan beleuchtet werden. Der Angriff auf zwei von Taliban-Kämpfern gekaperte Tankwagen war vor mehr als vier Jahren von einem Bundeswehr-Kommandanten angeordnet worden.

Bonn. Dabei kamen etwa 100 Menschen ums Leben, darunter viele Zivilisten. In dem Prozess geht es um Schadenersatzklagen von Hinterbliebenen afghanischer Zivilopfer gegen Deutschland. Das Gericht will Videomaterial aus US-Kampfjets begutachten und auch Funkgespräche der deutschen Seite mit den US-Piloten auswerten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
12bebbc2-17b4-11e8-b6f5-5af87fa64403
Die Brit Awards 2018 in Bildern

Am Mittwochabend sind in London die Brit Awards verliehen worden. Sängerin Dua Lipa und Rapper Stormzy waren die großen Gewinner – Ed Sheeran hingegen ging leer aus.

DAX
Chart
DAX 12.358,50 -0,90%
TecDAX 2.575,50 -1,06%
EUR/USD 1,2348 +0,59%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 108,05 +2,08%
DT. BÖRSE 108,35 +0,88%
E.ON 8,21 +0,72%
DT. TELEKOM 12,83 -2,88%
HEID. CEMENT 82,18 -1,60%
INFINEON 22,06 -1,30%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,15%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,69%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte