Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Gesundheitsschützer: Tabaksteuern deutlich erhöhen

Gesundheit Gesundheitsschützer: Tabaksteuern deutlich erhöhen

Weil immer noch fast ein Drittel der Deutschen raucht, fordern Gesundheitsschützer die Tabaksteuern spürbar zu erhöhen. Das sei erwiesenermaßen der effizienteste Hebel.

Berlin. Eine Erhöhung um mindestens 30 Prozent sei sinnvoll, sagte der Ökonom Tobias Effertz zum Welt-Nichtrauchertag in Berlin. Dies würde einem Packungspreis von sechs bis sieben Euro entsprechen. Tabakfeinschnitt zum Selberdrehen sollte zudem endlich ebenso hoch besteuert werden wie Filterzigaretten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171210-99-224527_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 13.172,00 +0,14%
TecDAX 2.517,25 +0,10%
EUR/USD 1,1771 +0,02%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,43 +3,10%
LUFTHANSA 30,17 +2,12%
RWE ST 20,42 +1,36%
BEIERSDORF 100,92 -0,52%
DT. TELEKOM 15,53 -0,33%
ALLIANZ 198,81 -0,07%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%
Apus Capital Reval AF 90,96%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte