Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Greenpeace-Aktivistin bittet niederländischen König um Hilfe

Justiz Greenpeace-Aktivistin bittet niederländischen König um Hilfe

Die in Russland inhaftierte Greenpeace-Aktivistin Faiza Oulahsen hat den niederländischen König Willem-Alexander um Hilfe gebeten. In einem Brief, den die Zeitung "Algemeen Dagblad" veröffentlichte, bittet die Niederländerin den Monarchen, ihre Lage bei seinem geplanten Treffen mit Kremlchef Wladimir Putin in Moskau anzusprechen.

Amsterdam. Die junge Frau ist wie 29 weitere Aktivisten und Begleiter seit mehr als einem Monat in der Hafenstadt Murmansk eingesperrt. Sie waren bei einer Protestaktion gegen Ölbohrungen im Nordpolarmeer festgenommen worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
2cfa80d2-1702-11e8-b6f5-5af87fa64403
Schulbus kracht in Hauswand

Auf dem Weg zum Schwimmunterricht verunglücken in Dortmund 40 Kinder mit ihrem Schulbus – 19 Kinder werden verletzt.

DAX
Chart
DAX 12.458,00 -0,24%
TecDAX 2.601,75 +0,39%
EUR/USD 1,2329 -0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 107,50 +2,53%
LUFTHANSA 27,58 +1,70%
DT. BANK 13,53 +1,35%
RWE ST 16,14 -1,97%
MERCK 82,44 -1,29%
SIEMENS 111,02 -1,25%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 229,25%
Commodity Capital AF 198,72%
UBS (Lux) Equity F AF 90,98%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 86,89%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,20%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte