Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Grüne: Energiewende werden die Flügel gestutzt

Parteien Grüne: Energiewende werden die Flügel gestutzt

Die Grünen kritisieren die Einigung von Union und SPD auf Korrekturen gerade bei der Förderung von Windenergie. Der Energiewende würden die Flügel gestutzt, sagte Fraktionsvize Bärbel Höhn.

Berlin. Der Ausbau der Erneuerbaren solle gedrosselt werden. Gleichzeitig dürften die Kohlekraftwerke munter weiterlaufen. Die CO2-Emissionen würden so nicht sinken. Außerdem gebe es nur einen Prüfauftrag für die Industrie-Rabatte bei den Ökostrom-Förderkosten. Letztlich müssten wieder private Haushalte zahlen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
518b9794-85c4-11e7-8a9d-ecf16cf845db
So bereiten sich die Sofi-Fans vor

Millionen Amerikaner reisen an die Orte, an denen man die Sonnenfinsternis am besten beobachten kann.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

DAX
Chart
DAX 12.166,50 +0,01%
TecDAX 2.255,50 -0,14%
EUR/USD 1,1762 +0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,50 +1,55%
RWE ST 20,49 +1,06%
E.ON 9,57 +0,93%
MERCK 90,93 -1,54%
FRESENIUS... 68,78 -1,25%
FMC 79,07 -0,62%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%
WSS-Europa AF 90,90%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte