Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Hochwasserlage weiter dramatisch

Wetter Hochwasserlage weiter dramatisch

Die Hochwasserlage in Deutschland ist weiter dramatisch. Immerhin: In Passau scheint der Scheitelpunkt überschritten zu sein, das Donauwasser dort sinkt. Dafür werden jetzt aber weiter nördlich - an der Elbe - Rekordwerte erwartet.

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht heute die Hochwassergebiete. Sie sagte bereits 100 Millionen Euro Soforthilfe zu. Was das Wetter angeht, so können die Menschen in den Hochwassergebieten allmählich aufatmen: In den nächsten Tagen wird es frühsommerlich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
4fcc8078-1861-11e8-b6f5-5af87fa64403
ESC-Vorentscheid 2018

Michael Schulte setzte sich am Donnerstagabend beim ESC-Vorentscheid gegen fünf Mitbewerber durch.

DAX
Chart
DAX 12.508,50 +0,37%
TecDAX 2.589,00 +0,22%
EUR/USD 1,2290 -0,31%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 109,00 +2,98%
E.ON 8,30 +1,86%
DT. BÖRSE 109,00 +1,49%
DT. TELEKOM 12,95 -2,01%
HEID. CEMENT 82,42 -1,32%
DT. BANK 13,34 -1,17%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,15%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,69%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte