Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Hochwasserlage weiter dramatisch

Wetter Hochwasserlage weiter dramatisch

Die Hochwasserlage in Deutschland ist weiter dramatisch. Immerhin: In Passau scheint der Scheitelpunkt überschritten zu sein, das Donauwasser dort sinkt. Dafür werden jetzt aber weiter nördlich - an der Elbe - Rekordwerte erwartet.

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht heute die Hochwassergebiete. Sie sagte bereits 100 Millionen Euro Soforthilfe zu. Was das Wetter angeht, so können die Menschen in den Hochwassergebieten allmählich aufatmen: In den nächsten Tagen wird es frühsommerlich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171210-99-224527_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 13.166,00 +0,32%
TecDAX 2.517,00 +0,34%
EUR/USD 1,1779 +0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 117,47 +1,90%
THYSSENKRUPP 23,14 +1,57%
MERCK 89,81 +1,14%
E.ON 9,65 -1,72%
DT. TELEKOM 15,37 -1,06%
LUFTHANSA 29,95 -0,71%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
Polar Capital Fund AF 96,48%
BlackRock Global F AF 95,77%
Apus Capital Reval AF 94,80%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte