Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Hubschrauber und Taucher überwachen New Yorker Marathon

Leichtathletik Hubschrauber und Taucher überwachen New Yorker Marathon

Nach dem Terroranschlag auf den Boston Marathon im April setzt New York morgen Hubschrauber, Taucher, Boote, Suchhunde und Hunderte Kameras für seinen Marathonlauf am Sonntag ein.

New York. "Wir haben das bestgeschützte Rennen, an dem sie teilnehmen können", versprach New Yorks Polizeikommissar Raymond Kelly. Zwar könne die Polizei nicht garantieren, dass es bei dem Lauf durch die Millionenmetropole keine Zwischenfälle geben werde. Beim diesjährigen Boston Marathon waren drei Menschen getötet, weitere 260 zum Teil schwer verletzt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
ac9b46ea-840f-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Barcelona nach dem Anschlag

Am Tag nach den Anschlägen in Spanien sitzt der Schock tief. 14 Menschen sind getötet worden, mehr als 100 Verletzte werden in Krankenhäusern behandelt. Das Land ist zutiefst getroffen.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

DAX
Chart
DAX 12.166,50 -0,30%
TecDAX 2.255,50 -0,65%
EUR/USD 1,1762 +0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,50 +1,55%
RWE ST 20,49 +1,06%
E.ON 9,57 +0,93%
MERCK 90,93 -1,54%
FRESENIUS... 68,78 -1,25%
FMC 79,07 -0,62%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 126,02%
Crocodile Capital MF 103,59%
Allianz Global Inv AF 99,51%
BlackRock Global F AF 96,84%
Commodity Capital AF 95,56%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte