Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Israel beginnt mit Freilassung weiterer Palästinenser

Konflikte Israel beginnt mit Freilassung weiterer Palästinenser

Israel hat im Rahmen der Nahost-Friedensgespräche mit der umstrittenen Freilassung einer zweiten Gruppe palästinensischer Langzeithäftlinge begonnen. Fünf von ihnen seien zum Erez-Kontrollpunkt am Gazastreifen gebracht worden, berichteten israelische Medien.

Tel Aviv. 21 weitere werden um Mitternacht im Westjordanland erwartet. Bei den seit Juli laufenden Gesprächen sollen binnen neun Monaten ein Friedensvertrag und die Schaffung eines Palästinenserstaates vereinbart werden. Israel hat die Freilassung von insgesamt 104 Palästinensern zugesagt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
91f4279c-b3e6-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Das sind die besten Naturfotos des Jahres

Das Londoner Naturhistorischen Museum hat den „Wildlife Photographer of the Year Award“ vergeben. Der Preis gilt als eine der renommiertesten Auszeichnungen für Naturfotografie.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?

DAX
Chart
DAX 13.053,00 +0,45%
TecDAX 2.517,25 +0,13%
EUR/USD 1,1775 +0,08%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 14,40 +1,44%
VOLKSWAGEN VZ 144,92 +1,40%
DT. TELEKOM 15,62 +1,17%
DT. BÖRSE 92,86 -1,72%
INFINEON 22,23 -1,15%
E.ON 9,97 -0,53%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,23%
AXA World Funds Gl RF 161,87%
Commodity Capital AF 148,44%
Apus Capital Reval AF 120,91%
FPM Funds Stockpic AF 118,86%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte