Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Israel verärgert über US-Zusammenarbeit mit Palästinensern

Konflikte Israel verärgert über US-Zusammenarbeit mit Palästinensern

Israel hat sich verärgert über die Bereitschaft der USA geäußert, mit der neuen palästinensischen Einheitsregierung zusammenzuarbeiten. Israel sei "zutiefst enttäuscht" über die Mitteilung des US-Außenministeriums, schrieb der israelische Botschafter in den USA, Ron Dermer, auf seiner Facebook-Seite.

Jerusalem. Die radikalislamische Hamas sei eine Terrororganisation, die für den Mord an Hunderten von Israelis verantwortlich sei. Eine Sprecherin im US-Außenamt, hatte gestern mitgeteilt, Washington wolle mit der "technokratischen Übergangsregierung" der Palästinenser zusammenarbeiten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
4fcc8078-1861-11e8-b6f5-5af87fa64403
ESC-Vorentscheid 2018

Michael Schulte setzte sich am Donnerstagabend beim ESC-Vorentscheid gegen fünf Mitbewerber durch.

DAX
Chart
DAX 12.545,50 +0,67%
TecDAX 2.616,25 +1,28%
EUR/USD 1,2304 -0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,69 +4,66%
DT. TELEKOM 13,43 +3,71%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,25 -1,30%
CONTINENTAL 227,50 -0,78%
VOLKSWAGEN VZ 162,94 -0,32%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,04%
Commodity Capital AF 197,38%
Polar Capital Fund AF 95,37%
BlackRock Global F AF 93,32%
UBS (Lux) Equity F AF 91,68%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte