Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Japanerin überführt Grapscher mit Handy-Foto

Kriminalität Japanerin überführt Grapscher mit Handy-Foto

Eine mutige Japanerin hat mit einem schnellen Handy-Foto dafür gesorgt, dass die Polizei einen Grapscher gefasst hat. Der Täter, ein für Erziehungsfragen verantwortlicher Beamter der Stadt Takarazuka, hatte sich der 20-jährigen Studentin nachts von hinten auf einer Straße genähert, wie die Zeitung "Yomiuri Shimbun" meldete.

Takarazuka. Als der 55-Jährige der Frau plötzlich an die Brust griff, drehte sie sich um, hielt dem Angreifer das Smartphone vors Gesicht und schoss ein Foto. Erschreckt ergriff der Beamte die Flucht, konnte aber anhand des Fotos identifiziert und festgenommen werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
2dc8cc6c-e287-11e7-a9d1-ad9ac0c88ea3
Die Bachelor-Kandidatinnen 2018

Die 22 Kandidatinnen beim diesjährigen Bikini-Shooting. Welche von ihnen kann das Herz des Bachelors erobern?

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?

DAX
Chart
DAX 13.158,50 +0,69%
TecDAX 2.544,00 +0,32%
EUR/USD 1,1754 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +1,95%
BAYER 106,50 +1,45%
DT. BANK 16,52 +1,34%
RWE ST 16,92 -1,95%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
DT. TELEKOM 15,09 -0,44%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
AXA World Funds Gl RF 163,13%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%
FPM Funds Stockpic AF 102,55%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte