Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Kanzlerin Merkel bei Hochwasseropfern in Fischbeck

Wetter Kanzlerin Merkel bei Hochwasseropfern in Fischbeck

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Besuch der Hochwasseropfer in Fischbeck im Norden Sachsen-Anhalts eingetroffen. Sie will sich in Gesprächen mit Betroffenen über den Wiederaufbau in der besonders stark betroffenen Region erkundigen.

Fischbeck. In Fischbeck war im Juni der Elbedeich gebrochen. Dadurch wurden riesige Landstriche überflutet. Der parteilose Bürgermeister von Fischbeck, Bodo Ladwig, forderte Hilfe beim Wiederaufbau und beim Deichbau. Es könne nicht sein, dass ein armes Land wie Sachsen-Anhalt die schlechtesten Deiche habe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Premnitzer Spendenaktion für das Elbdorf beendet

Wer durch Fischbeck fährt, der bekommt einen Eindruck davon, was mit dem Schlagwort der "zerstörerischen Naturgewalt" gemeint ist. Zwar liegt der Bruch des Elbdeiches schon fast anderthalb Monate zurück. Aber die Folgen der Überschwemmung sind noch allgegenwärtig.

mehr
Mehr aus Schlaglichter
4fcc8078-1861-11e8-b6f5-5af87fa64403
ESC-Vorentscheid 2018

Michael Schulte setzte sich am Donnerstagabend beim ESC-Vorentscheid gegen fünf Mitbewerber durch.

DAX
Chart
DAX 12.535,50 +0,59%
TecDAX 2.614,25 +1,20%
EUR/USD 1,2303 -0,21%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,69 +4,65%
DT. TELEKOM 13,42 +3,63%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,22 -1,41%
CONTINENTAL 227,70 -0,70%
INFINEON 22,26 -0,31%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,04%
Commodity Capital AF 197,38%
Polar Capital Fund AF 95,37%
BlackRock Global F AF 93,32%
UBS (Lux) Equity F AF 91,68%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte