Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Kauder hält europaweite Pkw-Maut für unrealistisch

Verkehr Kauder hält europaweite Pkw-Maut für unrealistisch

Unionsfraktionschef Volker Kauder würde eine europaweite Pkw-Maut begrüßen, hält eine solche Regelung aber derzeit für unrealistisch. Eine einheitliche Pkw-Maut für die gesamte EU wäre sicher vernünftig, solange die Belastung der Autofahrer insgesamt nicht steige, sagte der CDU-Politiker der Tageszeitung "Die Welt".

Berlin. Das Geld müsse aber in die Nationalstaaten zurückfließen und dem Straßenbau zugutekommen. Auch EU-Kommissar Günther Oettinger ist für eine europaweite Pkw-Maut. Die umstrittene Pkw-Maut auf den Autobahnen in Deutschland soll am 1. Januar 2016 starten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
f9e127f6-e3bb-11e7-ae3e-e614f431897d
Chaos nach Stromausfall am Flughafen in Atlanta

Nach dem Brand in den elektrischen Anlagen des Hartsfield-Jackson Airport in Atlanta hat ein Stromausfall den Flugbetrieb zum Erliegen gebracht. Tausende Passagiere saßen über Stunden hinweg im Dunkeln fest.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?

DAX
Chart
DAX 13.297,50 +1,48%
TecDAX 2.559,50 +1,08%
EUR/USD 1,1792 +0,38%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 24,01 +2,23%
SIEMENS 119,02 +2,13%
RWE ST 17,27 +2,07%
HEID. CEMENT 90,54 +0,66%
E.ON 9,45 +0,80%
DAIMLER 71,51 +0,89%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 99,39%
Apus Capital Reval AF 98,40%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte