Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Killer-Seesterne bedrohen Großes Barrier-Riff in Australien

Umwelt Killer-Seesterne bedrohen Großes Barrier-Riff in Australien

Killer-Seesterne bedrohen das Barrier-Korallenriff in Australien. Die Dornenkronen fressen Korallen und lassen kahle Riffe zurück. Wenn nicht etwas passiere, werde das Riff in fünf bis zehn Jahren auf seiner ganzen Länge von 2300 Kilometern befallen sein, sagte ein australischer Korallenforscher der Nachrichtenagentur dpa.

Sydney. Einen Ausbruch gebe es alle 14 bis 15 Jahre. Normalerweise erholten sich die Riffe in der Zwischenzeit. Aber das funktioniere nicht mehr, weil sie durch andere Störungen geschwächt seien.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
a4daf754-8598-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Das „Sonnenblumenhaus“ in Rostock

Bilder vom „Sonnenblumenhaus“ in Rostock – damals und heute.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

DAX
Chart
DAX 12.057,50 -0,89%
TecDAX 2.243,75 -0,66%
EUR/USD 1,1818 +0,51%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 20,81 +0,65%
DAIMLER 60,15 -0,17%
CONTINENTAL 191,41 -0,27%
THYSSENKRUPP 25,22 -3,05%
DT. BANK 13,74 -2,20%
E.ON 9,38 -2,06%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%
WSS-Europa AF 90,90%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte