Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Kretschmann: Bund soll sich nicht in Schulpolitik einmischen

Bildung Kretschmann: Bund soll sich nicht in Schulpolitik einmischen

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat dem Bund vorgeworfen, sich zu stark in die Bildung einmischen zu wollen. Das sehe die Verfassung nicht vor, sagte der Grünen-Politiker der dpa.

Stuttgart. Stattdessen solle der Bund den Ländern das Geld für die Gestaltung der Bildung an Schulen und Hochschulen überlassen. Allein für den Ausbau der Ganztagsschulen in Deutschland seien zehn Milliarden Euro nötig. "Der Bund soll uns das Geld geben, wir wissen schon selber, wie wir es machen".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
048308a6-14df-11e8-a452-7a4ee3183ad8
BSK Hannover-Seelze trumpft gegen Hertha auf

BSK Hannover-Seelze trumpft gegen Hertha auf. Der Bundesliga-Spitzenreiter distanziert seinen Verfolger aus Berlin. Die Schwergewichte sorgen für die Entscheidung.

DAX
Chart
DAX 12.503,00 +0,41%
TecDAX 2.590,75 +0,49%
EUR/USD 1,2407 -0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 27,18 +1,91%
DT. BANK 13,12 +1,47%
DT. BÖRSE 107,20 +1,28%
DAIMLER 71,17 -1,70%
THYSSENKRUPP 22,94 -0,43%
Henkel VZ 108,10 -0,23%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 241,27%
Commodity Capital AF 208,08%
UBS (Lux) Equity F AF 91,29%
BlackRock Global F AF 91,19%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,29%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte