Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kritik an Phantomtor-Urteil: DFL will Entwicklungen abwarten

Fußball Kritik an Phantomtor-Urteil: DFL will Entwicklungen abwarten

Die Deutsche Fußball Liga, kurz DFL, will sich auch von der Kritik am Urteil zum Phantomtor nicht unter Druck setzen lassen. Obwohl Rufe nach der Torlinientechnik immer lauter werden, erklärte DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig: "Wir können die sportlichen Argumente natürlich verstehen.

Frankfurt/Main. " Aber es gebe Statuten, die es zu respektieren gilt und man wolle die weiteren Entwicklungen abwarten. Das DFB-Sportgericht hatte gestern den Hoffenheimer Einspruch gegen das Phantomtor und die 1:2-Niederlage gegen Bayer Leverkusen zurückgewiesen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schlaglichter
12bebbc2-17b4-11e8-b6f5-5af87fa64403
Die Brit Awards 2018 in Bildern

Am Mittwochabend sind in London die Brit Awards verliehen worden. Sängerin Dua Lipa und Rapper Stormzy waren die großen Gewinner – Ed Sheeran hingegen ging leer aus.

DAX
Chart
DAX 12.383,00 -0,70%
TecDAX 2.571,75 -1,20%
EUR/USD 1,2284 +0,08%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 109,15 +3,12%
DT. BÖRSE 107,90 +0,47%
BMW ST 86,40 +0,33%
DT. TELEKOM 12,91 -2,27%
HEID. CEMENT 82,24 -1,53%
DAIMLER 69,35 -1,14%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
AXA World Funds Gl RF 157,53%
BlackRock Global F AF 94,67%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte